Nachdem die Veranstalter im vergangenen Jahr die Erstausgabe mit Zufriedenheit abschließen konnten, gab es in Rheurdt  am letzten Wochenende im Oktober einen weiteren Präsentationstag.
Rheurdt-Schaephuysen
Bei strahlendem Sonnenschein zeugten knappe Parkplätze und Menschentrauben vom Besichtigungs- und Kaufinteresse des meist reiferen Publikums der Umgebung. Verschiedenste Produkte vom Bio-Apfel über Strickwolle, handgemalte Aquarelle bis hin zu Kerzenhaltern aus Altglas reichte das Angebot.